Einen Film drehen in der Stop-Motion Technik

Familien mit Kindern ab 6 Jahren können in die Welt des Filmemachens und der LEGO-Animation eintauchen und ihre eigenen Stop-Motion-Animationsfilme erstellen.

Die Teilnehmer/-innen werden kurz in die Technik eingeführt. Dann entwerfen sie ihr eigenes Drehbuch und setzen dieses um. Die Veranstaltung regt dazu an, digitale Medien spielerisch und kreativ zu nutzen.

Der Anlass findet zweimal statt und wird an folgenden Sonntagen von 12.00 bis 16.00 Uhr in der Stadtbibliothek durchgeführt:

28. Oktober 2018
25. November 2018 (ausgebucht)

Um eine Anmeldung wird gebeten unter: bibliothek@aarau.ch oder 062 824 50 11
 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen