Waldgschichte

Zwischen April und Oktober bietet ein Besuch im Tierpark Roggenhausen mehr als ein tolles Natur- und Spielerlebnis. An ausgewählten Sonntagen erzählt jeweils eine Leseanimatorin eine lustige, rührende oder spannende Geschichte für Kinder ab drei Jahren. Auch wenn stets eine Geschichte im Zentrum steht, sind die kleinen Besucher/-innen an diesen Nachmittagen mehr als nur Zuhörer/-innen. Sie erleben die Geschichten aktiv mit, indem sie sich verbal am Handlungsverlauf beteiligen, indem sie zum Thema passende Reime, Verse oder Lieder lernen oder dank Sachbüchern ihr Wissen erweitern.

Praktisch jedes Kind liebt Geschichten. Neben dem Eintauchen in eine andere Welt lernen sie ganz nebenbei aufmerksam zuzuhören, sich zu konzentrieren und Bilder zu deuten. Im Dialog erweitern sei ihren Wortschatz sowie ihr Sprachverständnis und ihre Sprechfreude wird gefördert.

Die Waldgschichten-Fans treffen sich an folgenden Sonntagen um 15 Uhr beim Steinbockgehege. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. Bei unsicherer Witterung gibt die Website der Stadtbibliothek ab 11 Uhr des jeweiligen Tages Auskunft über die Durchführung.

April - Mitte Oktober im Tierpark Roggenhausen
29. April, 13. Mai, 27. Mai, 10. Juni, 24. Juni, 26. August, 9. September, 23. September

Nach den Herbstferien finden die „Waldgschichte“ in den Räumen der Stadtbibliothek statt
28. Oktober, 11. November, 25. November, 20. Januar 2019, 17. Februar 2019, 3. März 2019, 17. März 2019, 31. März 2019

Leitung: Rahel Leibacher und Bruna Matter, Leseanimatorinnen SIKJM
zur Webseite von Rahel Leibacher