"Treffpunkt Buch" – Lesegruppen in der Stadtbibliothek Aarau

Diskutieren über Bücher ist spannend und vertieft den Lesegenuss. Man wird zum Denken angeregt und lernt andere Menschen - und deren Leseverhalten - kennen. Strenggläubige Juden in London, Sozialismus im Rumänien der 80er Jahre, Familienporträts, Liebe, Mutter-Kind-Beziehung …einfach alles wird in der Literatur der Gegenwart oder in den Klassikern thematisiert und in den Lesegruppen, in ungezwungenem Rahmen, diskutiert.

Moderatorinnen: Ortrud Gysi, Germanistin und Eva Sahli, Geschäftsführerin Orell Füssli, Aarau
Termine: nachmittags und abends, nach Absprache
Kosten: Fr. 60.- für vier Abende
Teilnehmerzahl: Max. 12 Personen pro Gruppe

Demnächst starten zwei neue Zyklen: Ab dem 9. März jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr und ab dem 21. März jeweils von 14.30 bis 16.00 Uhr

Interessiert mitzureden? Schreiben Sie ein E-Mail an lilo.moser@aarau.ch