Lehre & Ausbildung

Arbeitest du gerne mit Menschen und hast Spass am Lesen? Gehören Zuverlässigkeit und Flexibilität zu deinen Stärken? Bist du neugierig und hast Interesse am aktuellen wie auch am vergangenen Weltgeschehen?
Dann ist eine Lehre als Fachperson Information und Dokumentation in einer allgemein öffentlichen Bibliothek genau das Richtige für dich!

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Während zwei Tagen die Woche besuchst du die Allgemeine Berufsschule Zürich. Ausserdem bietet dir die Stadtbibliothek Aarau die Möglichkeit, nebenbei auch gleich die Berufsmaturitätsschule zu besuchen.
Als angehende Fachperson Information und Dokumentation erwarten dich in der Stadtbibliothek Aarau spannende und vielseitige Tätigkeiten. Neben Katalogisieren und Erwerben bist du an der Theke tätig und hilfst mit, den Bibliotheksbetrieb attraktiv zu gestalten. Um einen Einblick ins Dokumentations- und Archivwesen zu erhalten, wirst du im 2. Lehrjahr befristete Fremdpraktikas absolvieren.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann setz dich mit uns in Verbindung und erhalte während einer 3-tägigen Schnupperlehre einen Einblick in den Alltag eines Fachmannes/einer Fachfrau Information und Dokumentation EFZ.

 

Die Lernenden der Stadtbibliothek Aarau präsentieren ihre Arbeiten:

Berufsmaturitätsarbeit von Madlen Enge, November 2013:
Ritalin - das bekannte Unbekannte  [PDF, 1.00 MB]

Berufsmaturitätsarbeit von Karin Voser, November 2015:
Wohlfühloase statt Abhollager - die Bibliothek als Dritter Ort  [PDF, 1.00 MB]